Eine Rodel – WM, Wolle und wichtige Schokolade.

Verfasst von Christoph Albrecht am 03.02.2012

So langsam wird es ernst: Wie schon seit langem angekündigt, können wir in gut zwei Wochen endlich ins Studio gehen. Eine Woche lang werden wir dann mit Bandcoach Wolfgang Schwericke im Tonstudio Salzwedel aufnehmen. Dieser ist ein absolut erfahrener Mann und hat schon mit Bandgrößen wie ZEN ZEBRA zusammengearbeitet. Drei Titel stehen in der engeren Auswahl, ein Titel wird letztendlich aufgenommen und professionell produziert. Mit dabei ist übrigens auch ein kleines Kamerateam. Ihr könnt euch also bereits jetzt auf unterhaltsame Einblicke in das Studioleben freuen.

Wir werden natürlich ebenfalls unsere Kamera (sie sucht immer noch einen Namen – Vorschläge bitte in die Kommentare schreiben! ) mit nach Salzwedel nehmen und euch während der Studiotage auf dem neusten Stand halten.

Auch in Sachen Gigs sind wir derzeit angenehm verplant. Nach Auftritten bei den Neujahrsempfängen der Stadt Radebeul sowie des Sächsischen Staatsministeriums (siehe Bild) und beim Bandclash in der Tante Ju reißen die spannenden Termine nicht ab. Zu den eher kuriosen Auftritten gehört das Konzert in Glashütte am 10.02.2012. Dort werden wir anlässlich der Rodel-WM vor 250 Sportlern aus aller Welt spielen. Die nächsten wirklich öffentlichen Auftritte lassen aber leider noch etwas auf sich warten: Erst am 14.03 stehen wir wieder im Raum Dresden auf der Bühne. Dabei werden wir die Schweizer Band THE BIANCA STORY in der Scheune supporten. Ein Vorgeschmack auf diesen Abend vermittelt „LAZY BOY“, ein grandioses, wenn auch etwas durchgeknalltes Video der Band.

Und ach ja, dann war ja da noch die Sache mit dem Radio. Diesmal haben wir uns zusammen mit Christoph Schmidt in den gemütlichen Coloradiostudios eingeschlossen und eine gute halbe Stunde über Band damals, Band jetzt und Band bald unterhalten. Den entsprechenden Mitschnitt findet ihr auf Soundcloud. Dieser erklärt auch, warum dieser Blogeintrag einen so seltsamen Titel trägt. Dankeschön, Christoph!

Und bevor wir es vergessen: Franzi wollte auch noch etwas loswerden.

Bleibt uns treu. Wir freuen uns auf euch.

Eure Muzzyaten.

Advertisements

One thought on “Eine Rodel – WM, Wolle und wichtige Schokolade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s